Veranstalter

Kulturverein der VG Freinsheim

Der Kulturverein wurde 1991 mit dem Ziel gegründet, das kulturelle Leben in der Verbandsgemeinde Freinsheim zu fördern und zu pflegen. Der Schwerpunkt des Vereins lag in den ersten Jahren bei Konzertveranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Musikschule der Verbandsgemeinde.

Parallel dazu engagierte sich der Kulturverein für Projekte wie den Erwerb der Skulptur „Die schöne Palatina“ des Mainzer Künstlers Karlheinz Oswald, den seit 1998 stattfindenenden Jazzworkshop, Theateraufführungen, Kabarett, Chansonabende und gelegentlich auch klassische Konzerte.

Der Kulturverein war an der Gründung der Literarischen Lese Freinsheim maßgeblich beteiligt.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und arbeitet ausschließlich mit Ehrenamtlichen.